Eine lesenswerte Bachelorarbeit!

Heiter weiter: wie Humor die Lebensqualität von Bewohnenden in geriatrischen Langzeitinstitutionen verbessert.
Lesenswert >>>


HumorCareTag. November 2021

Apropos Humor:
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt?!


Eine heitere Suche mit allfällig ernsthaften Umwegen, geleitet vom Kabarettisten Simon Enzler und dem Gruppendynamiker Claudius Fischli.

 

Funktionierende Kommunikation zwischen Menschen ist ein höchst seltenes Ereignis – und gehört im Grunde genommen jedes Mal gefeiert. Humor wiederum ist ohne Zweifel einer der Faktoren, der interpersonale Verständigung auf ganz besondere Weise unterstützen kann.
Dabei sind dessen Chancen und Risiken sorgfältig abzuschätzen und mutig zu nutzen.

Ort: Coworking Nike Basel, Steinenvorstadt 24, 4051 Basel
Programm und Anmeldung:

Download
HumorCareTag_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.9 KB

Basels HumorTreff zieht neue Saiten auf!

Als offene Gruppe aus unterschiedlichen beruflichen Sparten tauschen wir uns bei einem Imbiss über das breite Thema des Humors am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft aus.
In Form eines moderierten Erzähl-Raums nähern wir uns den verschiedenen Saiten.
Neue interessierte Menschen sind herzlichst willkommen. Eine Mitgliedschaft bei HumorCare Schweiz freut uns riesig, ist aber keineswegs Bedingung für die Teilnahme.
Jetzt wollen wir die Humor-Gitarre zum klingen bringen und ziehen ab sofort sex Saiten auf.
Download Programm-PDF:

Download
HumorTreff_Basel_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.2 KB

«Muster-Schutzkonzept» als Vorlage und zum Gebrauch für unsere CareClowns®



HumorCare Schweiz fördert und unterstützt die wissenschaftlich orientierte Anwendung von Humor in beratenden, pflegerischen, psychosozialen und pädagogischen Berufen sowie in den entsprechenden Institutionen.