TEAM IN-HOUSE-SCHULUNG


Hans-Georg Lauer, D-Radolfzell

  • Humorpflegepädagoge se&oD
  • Sonderschullehrer a.D.

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit der ernsten Seite des Humor und bin überzeugt: 

«Seinen Humor kann und muss man pflegen wie die Gesundheit, 

die Schönheit  oder auch das Auto. Zum Glück gibt’s gute Pflegemittel.»

 


Claudia Murk, Trübbach

  • Psychiatriepflegefachfrau (HF) mit Schwerpunkt Gerontologie und langjähriger Führungserfahrung
  • Gerontobeauftragte des Psychiatriezentrums Werdenberg-Sarganserland
  • Supervisorin, Mediatorin und Coach (DAS)
  • Dozentin an der Berner Fachhochschule für Humorvolle Kommunikation für Bachelor Pflege- und FaGe Studenten
  • Mitentwicklerin der Inhouse-Schulung «Humorvolle Kommunikation»
  • Referentin zum Thema Humor und Demenz

 

«Mich fasziniert es, Humor vor allem dann einzubringen, wenn die Situation schwierig und nicht lustig ist.»


Mariette Wüst Studer, Biel

 

Ausbildungen und Werdegang:

  • Servicelehre
  • Reiseleiterin
  • Fa-Be mit Führungserfahrung 
  • Kommunikationstrainerin nach Thomas Gordon
  • Ausbilderin SVEB 1 
  • Dozentin an der Berner Fachhochschule «Humorvolle Kommunikation» für Bachelor Pflege- und FaGe-StudentInnen
  • Freischaffende Künstlerin
  • Komikerin für SeniorInnen

«Am liebsten lache ich über mich selbst.»


Franziska Fruttiger, Basel

  • Administrative Mitarbeiterin im Spital
  • Ausbilderin (SVEB 1-3)
  • Lachyogatrainerin: Lach- und Humorkurse 

«Ich lächle in herausfordernden Situationen und konzentriere mich dabei auf meinen Atem.»

 


Christian Hablützel, Zürich

  • Dipl. Humortrainer (Tamala Clownakademie)
  • Dipl. Lach-Yoga-Trainer (europ. Berufsverband für Lach-Yoga)
  • Eidg. Berater im psychosozialen Bereich HF
  • Dipl. Gesundheit!Clown (Tamala Clownakademie)
  • Dipl. Integrativer Atemtherapeut IKP
  • Dipl. Therapeut für analytische Hypnose IGTH

Als Seminarleiter und Dozent im In- und Ausland tätig.
Autor und freischaffender Künstler.

 

 

 

«Humor» ist für mich ... «eine optimistische, offene und liebevolle Haltung sich selbst und dem Leben gegenüber, die neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten schafft, Ressourcen aktiviert, neue Energien freisetzt und erlernt werden kann!»


Birgitta Schermbach, Basel

  • Dipl. Pflegefachfrau PsyKp mit Führungserfahrung
  • Zertifizierte Fachberaterin für Psychotraumatologie (SIPT Winterthur)
  • MAS PHSG in Supervision 
  • Humortrainerin und Alltagsgeschichtenschreiberin

«Im Alltag gibt es immer wieder Situationen, die komisch und lustig interpretierbar sind.»