AKTUELLES


Geheimtipp: «Humorvoll und gelassen durchs Leben»

Beat Hänni im RADIO LIFE-CHANNEL, 28.08.2017

Humorarbeiter? So jedenfalls bezeichnet sich Beat Hänni, der auch als Präsident des Vereins «HumorCare Schweiz» waltet. Hänni unterhält die Menschen jedoch nicht, sondern hilft ihnen, den eigenen Humor wieder zu entdecken. Er ist nämlich überzeugt, dass sich Humor als Lebenseinstellung trainieren lässt.


Es ist eine wichtige Aktion, die unsere Unterstützung gebrauchen könnte. 


Hier findest du mehr Informationen und kannst unterzeichnen >>>


Humorkongress 2017

16./17. September 2017

im Congress Center Basel

humorkongress.ch >>>

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer! Es war ein sehr gelungener und erfolgreicher Kongress!


Humortrainerin Salome Guggisberg

Perspektiven 07.05., Radio SRF 2 Kultur, 8:30 Uhr

 

Ja, genau! - Humor als spirituelle Ressource

Humor ist ein Lebenssaft, den wir für unseren Körper-Seele-Haushalt brauchen. Davon waren bereits antike Philosophen überzeugt. Und die positive Psychologie greift das heute wieder auf.

Als Humortrainerin versucht so auch Salome Guggisberg den Humor in den Menschen als innere Ressource zu reaktivieren. Dabei geht es nicht um Clownerie. Für Salome Guggisberg ist Humor auch eine zutiefst spirituelle Lebenshaltung. Sie verbinde sich wunderbar mit dem christlichen Glauben, und sei dies auf einer Busfahrt. Am Weltlachtag erklärt die Humortrainerin, warum aber Humor viel mehr ist als reflexartiges Lachen.

 

Redaktion: Judith Wipfler

 

danach im Netz unter: www.srf.ch/perspektiven